P1020415Im Jahr 1989 beschloss der AMC Roth eine Ausfahrt für historische Fahrzeuge zu organisieren. Zum 1. Wochenende im September wurden Oldtimerfahrer aus ganz Nordbayern eingeladen um an der 1. „Schlösser und Burgenfahrt“ teilzunehmen.
Der Name der Veranstaltung wurde gewählt, da die Fahrtstrecke an einigen historischen Bauwerken (Schloss Ratibor, Burg Abenberg, Burg Wernfels, Schloss Dürrenmungenau) vorbeiführt. Der Einladung folgten damals ca. 40 Teilnehmer. Dank der fleißigen Mitarbeit vieler Helfer und der Unterstützung einiger Sponsoren konnte die Veranstaltung so optimiert werden, dass in den letzten Jahren teilweise über 100 Teilnehmer am Start waren.
Seit 1991 wurde die Veranstaltung im 2-Jahres-Turnuns durchgeführt. So war es am 5. Sept. wieder soweit. Vom Start am Festplatz in Roth führte die Strecke zum Schwabacher Marktplatz, wo unser befreundeter Motorradclub „Schwabacher Sandler“ eine Geschicklichkeitsprüfung durchführte, dann nach Oberreichenbach zum Halt beim Schlepperclub. Vor dem Rathaus in Kammerstein führten unsere Freunde von der FFW Kammerstein die Prüfung „Gatter-Abstandsfahren“ durch. 
Im Gasthaus Zwick in Rudelsdorf wurden unsere Gäste zur Mittagspause immer hervorragend bewirtet. Die Motorrad-Freunde Abenberg ließen sich eine gut zur Örtlichkeit passende Gaudiprüfung einfallen.
Eines der Highlights 2009 war die Durchführung der Prüfung „Brettfahren“ im Innenhof des Wasserschlosses Dürrenmungenau. An Burg Wernfels vorbei führte die Fahrstrecke über die Hopfenstadt Spalt nach Wassermungenau / Beerbach. Dort durften die Oldtimerfahrer die Gastfreundschaft unserer Unterstützerfamilie Henglein genießen. Ohne deren Hilfe, wäre die Veranstaltung in dieser Art nicht möglich.
Im Ziel am Rother Festplatz standen einige AMCler und ein Fachkundiger Moderator bereit, um die Teilnehmer nach der 85 km langen Ausfahrt zu begrüßen und nochmals vorzustellen.
Der Tag endete in der TSV Halle mit einem vom AMC - Roth - Küchenteam perfekt vorbereiteten kalten Buffet und der Ehrung der einzelnen Klassensieger. Für alle wohl ein gelungener Tag.